Südwestdeutsche Meisterschaft Senioren in Stuttgart

Am 22. Oktober 2016 fand in Stuttgart in der "Eiswelt" die südwestdeutsche Meisterschaft der Senioren und Seniorinnen statt. Der ESC Glashütte nahm mit einer Damen- und einer Herrenmannschaft teil. Bei den Damen waren drei Mannschaften am Start, von denen sich zwei zur deutschen Meisterschaft im März 2017 in Waldkraiburg qualifizierten. Bei den Herren waren fünf Mannschaft angetreten. Hier qualfizierten sich die ersten drei Mannschaften. Da bei den Damen so wenig Teilnehmer antraten, wurde eine Dreifach-Runde gespielt, bei den Herren eine Doppelrunde. Beide starteten als Titelverteidiger in das Turnier.  Während  die Damen stark in das Turnier starteten und die beiden ersten Spiele souverän gewinnen konnten, kamen die Herren nicht "in Tritt". Leider konnten die Damen ihre Stärke nicht halten und konnten in der zweiten Runde nur einen Punkt nach Hause fahren und die letzte Runde blieb sogar ohne Sieg und daher auch ohne Punkte. Nun wurde es eng mit der Qualifikation und die Entscheidung fiel im letzten Spiel des Tages. Durch den Sieg der Langenargener Sportkameraden über Bad Friedrichshall hieß es bis zur Siegerehrung: Hoffen und Bangen, da der ESC Glashütte und Bad Friedrichshall punktgleich waren. Aber die Glashütter hatten das glücklichere Ende und konnten sich mit dem 2. Platz die Teilnahme an der deutschen Meisterschaft sichern. Leider konnten sich die Herren mit ihrem 4. Platz nicht zur deutschen Meisterschaft qualifizieren.  
Kerstin, Conny, Beate und Angelika

Conny Kern, 2. Schriftführerin

Kommentar schreiben

Kommentare: 0